TomTom XL² IQ Routes Edition Navigationssystem Testbericht - TomTom Navigationsgerät im Test

TomTom XL² IQ Routes Edition

Das TomTom XL² IQ Routes Edition Europe gehört zu den Navigationsgeräten, die man einfach nicht mehr missen möchte. Es beinhaltet alle aktuellen Karten des europäischen Raums, die man als Vielfahrer braucht, und verfügt auch über einen Spurassistenten, der die Fahrt in unbekannten Gebieten sehr erleichtern kann.

Das Navigationsgerät eignet sich besonders gut auch für unerfahrene Fahrer, da es leicht zu bedienen ist und die volle Konzentration auf die Straße ermöglicht. Es wird mit allem geliefert, was man braucht, von der Halterung bis zum Ladegerät. Nach dem Auspacken kann man es sofort im Auto installieren und es ausprobieren.


Produkteigenschaften TomTom XL² IQ Routes:

  • 11 cm Farb-Touchscreen
  • Vorinstallierte Karten für 42 Länder des europäischen Raums
  • Spurassistent mit zwei Ausfahrten in einer Ansicht
  • Text-to-Speech für Ansagen von Anweisungen und Straßennamen
  • Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage sowie der Witterungsbedingungen dank RDS/TMC-Empfänger
  • Lieferumfang umfasst eine Easy-Port-Halterung, ein USB-Kabel, ein Ladegerät fürs Auto, eine ausführliche Dokumentation sowie den RDS/TMC-Verkehrsinfo-Empfänger
  • IQ Routes: Berechnung intelligenter Routen unter Berücksichtigung von Kriterien wie der Durchschnittsgeschwindigkeit, Straßenabschnitt, etc.
  • Vorinstallierte Radarkamera-Datenbank


Wichtige Features:

Das TomTom XL² IQ Routes Edition enthält vorinstallierte Karten für 42 Länder des europäischen Raums. West- und Mitteleuropa sind dabei bestens erschlossen, eine Urlausbfahrt oder eine Berufsfahrt in die benachbarten Länder stellt damit kein Problem dar. Länder wie Albanien, Rumänien und Serbien sind allerdings nur mit ihren Hauptverkehrsstraßen aufgenommen. Bevor man sich auf den Weg dorthin macht, sollte man sich dessen bewusst sein und nach vollständigeren Karten suchen - andernfalls kann es sein, dass man schnell orientierungslos im fremden Land ist.

Besonders überzeugend sind die Menüführung und der neue Spurassistent. Man muss kein Techniker mehr sein, um sich problemlos in der Navigation des Gerätes zurechtzufinden - alles, was man braucht, um sofort losfahren zu können, ist schnell gefunden und aktiviert. Der Spurassistent ist vielleicht nicht unbedingt notwendig, kann aber deutlich mehr Sicherheit bei schwierigen Ausfahrten geben. Jeder Autofahrer kennt die unübersichtlichen Autobahnkreuze, in denen man einmal falsch abbiegt und sich schon verfahren hat. Das kostet Zeit und ist irritierend.

Dank der XL² IQ Routes Edition ist das kein Problem mehr und man findet sich auch dann zurecht, wenn man die Gegend nicht kennt. Die Darstellung ist dreidimensional und zeigt mit Pfeilen und Autobahnschildern genau, wo man abbiegen muss. Die XL² IQ Routes Edition ist damit auch ein ideales Geschenk für junge Erwachsene, die gerade erst den Führerschein gemacht haben - dank ihm verfahren auch sie sich nicht mehr so leicht auf ihren ersten Fahrten.

Überzeugend sind auch die Warnungen vor Radaranlagen. Jeder Autofahrer fährt mal schneller, als er darf, ohne dabei unbedingt andere zu gefährden. Wenn man dabei auch noch geblitzt wird, ist das natürlich ärgerlich. Dank der integrierten Radardatenbank ist es möglich, Radarfallen bereits vorher zu kennen und entsprechend die Geschwindigkeit zu drosseln. Da man nicht mehr ständig die Augen offen halten muss, kann man viel entspannter fahren. Die Datenbank wird regelmäßig geupdatet und hat sich bisher auch als sehr zuverlässig herausgestellt.

TomTom bietet für das Gerät 30 Tage nach dem Kauf ein Update des aktuellen Kartenmaterials. Allerdings kann es nicht uneingeschränkt genutzt werden, da der Speicherplatz des Navigationsgeräts 500 MB umfasst - und der reicht nicht für die aktuellsten Kartendaten.


Vorteile:

  • Intelligente Routenplanung mit IQ Routes
  • Übersichtlicher Spurenassistent
  • Einfache Bedienung
  • Wird mit allem geliefert, was man braucht
  • Aktuelles Kartenmaterial
  • Talk-to-Speech für die Ansage von Straßennamen
  • Radardatenbank

Nachteile:

  • Das Kartenupdate 30 Tage nach dem Kauf passt gar nicht auf die 500 MB Speicherplatz
  • Eine Routenoptimierung lässt sich nicht mehr vornehmen, man kann beispielsweise keine Autobahnen auslassen oder eine Fahrradroute einstellen
Ausstattung:
Bedienung:
Funktionen:
Preis und Gesamtbewertung:


Mein persönliches Testfazit


Das bin ich - Rolf
Insgesamt ist die XL² IQ Routes Edition ein wirklich intelligentes Navigationsgerät, die ihren Namen redlich verdient hat. Besonders gut hat mir der übersichtliche Spurassistent gefallen. Sinnvoll fand ich auch die Ansagen für Straßennamen und die Radarfallen-Datenbank, die wirklich immer zuverlässig gewesen ist. Da ich häufiger in Gegenden unterwegs bin, die ich nicht kenne, ist es natürlich gut zu wissen, wo ich besonders aufpassen muss. Dank der gesprochenen Ansagen für die Straßen kann ich mich voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren, was in fremden Gegenden natürlich sehr gut ist.


Schade an der XL² IQ Routes Edition fand ich, dass nur die IQ Routes von TomTom gefahren werden können. Eigene Einstellungen vornehmen kann ich nicht, dabei sind die IQ Routes nicht immer die besten Routen. Ich kann bei dem Navigationsgerät nicht einstellen, dass ich nicht über die Autobahn fahren will, weshalb ich es einem wirklich unerfahrenen Autofahrer zunächst eher nicht empfehlen würde. Wegen des fehlenden Speicherplatzes fürs Update der Karten musste ich mich auch erst an den Hersteller wenden. TomTom konnte es zwar lösen, denn es handelt sich dabei um einen Softwarefehler, ärgerlich fand ich es trotzdem.



Zufriedenheitsgarantie: Nicht glücklich mit dem gekauften Navigationsgerät? Gar kein Problem - Unser Partner Amazon ermöglicht 14 Tage lang eine kostenlose Rücknahme mit Erstattung des Kaufpreises ohne Angabe von Gründen. Sogar die Portokosten würden Ihnen erstattet werden.

Tiefpreisgarantie: Unser Partner Amazon möchte Ihnen immer die besten Preise bieten. Wenn Sie bei Amazon.de ein Navigationsgerät mit Tiefpreis-Garantie kaufen und den gleichen Artikel anderswo günstiger entdecken, können Sie sich die Preisdifferenz unkompliziert gutschreiben lassen.

Das bin ich - Rolf
Das bin ich - Rolf
Mein Name ist Rolf, 40, ich bin leidenschaftlicher Autofahrer und liebe Städtetripps am Wochenende. Ich weiß, was ein gutes Navigationsgerät kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen an andere weitergeben.

Schöne Grüße, Rolf
Navigationsgeräte Test & Vergleich
Suche
Über diese Seite

Zusammenfassung

Die TomTom XL² IQ Routes Edition im Test: Testbericht zum Navigationsgerät TomTom XL² IQ Routes Edition. Lesen Sie hier den kompletten Testbericht.

Stichwörter

TomTom XL² IQ Routes Edition TomTom Navigationsgerät TomTom Testbericht